Auswirkungen desinfizierender UV-C-Bestrahlung testen

Matthew McGreer

img

Zur Eindämmung der aktuellen Corona-Pandemie kommt zur Desinfektion zunehmend UV-C-Strahlung zum Einsatz. Jedoch sind die Auswirkungen der Strahlung auf Materialien und Beschichtungen häufig unbekannt. Hier unterstützen UV-C-Prüfgeräte die Verbesserung der Methoden zur Testung von Beschichtungen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2021