Temperaturkontrolle in der industriellen Beschichtung

PhoenixTM GmbH

img

Eine Komplettlösung zeichnet die Temperaturdaten direkt am Produkt während des Ofendurchlaufs auf. Mithilfe der Software lässt sich auf einen Blick feststellen, ob die Prozessparameter eingehalten wurden und so die Qualität der Beschichtung gewährleistet ist. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2021