Reinigen und Entgraten in einem Schritt

Sina Schmeisser B. Eng.

img

Eine Kombination aus moderner Technik, zuverlässiger Mechanik und intelligenter Steuerung reduziert die Taktzeiten bei der Entgratung, Reinigung und Trocknung von Bauteilen aus der Automobil- und Zulieferindustrie. Gleichzeitig werden hohe Anforderungen an das Reinigungsergebnis erfüllt und die Bauteiloberflächen verbessert. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2022