Herausforderungen und Chancen im USA-Markt

Gerhard Koblenzer

img

Nordamerika gehört neben Südostasien und Europa zu den größten Absatzmärkten für hochwertige Industrieprodukte. Die Digitalisierung, veränderte Mobilitätskonzepte und neue Produktionsverfahren haben auch in Übersee zu einer Überarbeitung der Anforderungen an die Technische Sauberkeit in Fertigungsprozessen geführt. Dies birgt ein großes Potenzial für deutsche Anlagenhersteller. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2022