Industrielle Teilereinigung fasst in der akademischen Ausbildung Fuß

Fachverband industrielle Teilereinigung (FiT) e. V.

img

Die industrielle Teilereinigung ist ein Querschnittsthema, das unter Qualitäts- sowie Kostenaspekten in allen Fertigungsbranchen hohe Relevanz hat. Der großen Bedeutung tragen der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. und die Berliner Hochschule für Technik Rechnung: Industrielle Teilereinigung wird ab dem kommenden Wintersemester Wahlpflichtfach, zunächst im Studiengang Pharma- und Chemietechnik. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2022