Berufsbildung für die industrielle Teilereinigung

Fraunhofer-Institut für Organische Elek­tronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

img

Eine umfassende Berufsqualifizierung im Bereich der industriellen Teilereinigung nimmt Formen an. Sie soll den Teilnehmern ermöglichen, ihr Spezialwissen zu erweitern und durch einen IHK-Abschluss nachweisbar anzuheben. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2022