In 11 Schritten zum fertig lackierten Objekt

Michael Ruppik

img

Neben technischen Details spielen auch wirtschaftliche sowie qualitative Aspekte im Beschichtungsprozess eine wichtige Rolle und sollten nicht vernachlässigt werden. Dies kann sonst negative Auswirkungen auf die Prozesssicherheit haben und unnötige Kosten verursachen. Der Beitrag beschreibt, welche Schritte für einen optimalen Beschichtungsprozess einzuhalten sind. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2021