AM-Kunststoffe automatisiert entpulvern und reinigen

Rösler Oberflächentechnik GmbH

img

Sowohl das Entfernen von Pulverresten als auch die Oberflächenvorbereitung sind essentielle Schritte in der Fertigungskette von AM-Kunststoffteilen. Eine neue Plug-and-Play-Anlage ermöglicht eine schonende und gleichzeitig effektive Bearbeitung im industriellen Umfeld. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2021