Spritzbilder genau analysieren - in der Nassphase

SprayVision

img

Ob bei der Beschichtung von Karosserien, Stoßfängern, Rückspiegeln, von ganzen Zügen, Bussen oder auch Küchentüren - Lackierroboter kommen heute überall zum Einsatz. Prozessoptimierung und Qualitätssteigerung sind dabei ein großes Thema. Dabei kann ein System zur Digitalisierung von Lackierprozessen und zur konsequenten Kontrolle des Spritzmusters helfen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 1/2022