Höchste Messsicherheit über den ganzen Lebenszyklus

OptiSense GmbH & Co. KG

img

Gerade in der Automobilindustrie ist das regelmäßige Kalibrieren von Messgeräten zwingend erforderlich. Die Prüfprozesseignung nach VDA Band 5 ist mittlerweile etabliert. Ein Sensorhersteller stellt als Kalibrierdienstleister sicher, dass seine Schichtdickenmessgeräte diesen Vorgaben entsprechen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 1/2022