Präzise, automatisch und gezielt auf die Kante

Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

Bei Türkanten mit einer großen Formenvielfalt wird der Lack nicht mit Walzen, sondern per Spritzlackierung aufgetragen. Dabei geht einiges an Lack daneben, verschmutzt die Türblattoberfläche und muss aufwändig mit Lösemittel abgewaschen werden. Ein Zulieferer von Innentüren begab sich zusammen mit einem Maschinenbauer auf die Suche nach einer umweltfreundlicheren Lösung, die zugleich Kosten einsparen sollte.  

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 6/2022