Ultradünn - auch bei der Pulverbeschichtung

Holzapfel Metallveredelung GmbH

img

Dünn, dünner, ultradünn - Pulverbeschichtungen mit einer Dicke von nur 20 bis 40 μm sind realisierbar. Sie erschließen in verschiedenen Anwendungen Vorteile. Außerdem fördern sie die Ressourceneffizienz. Ihr Geheimnis liegt in der Rezeptierung … 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 11/2021