3D-Druck-Bauteile auf Spritzgussniveau

apc-tec GmbH

img

Mittels additiver Fertigung hergestellte Bauteile aus Polyamid erfüllen die hohen Anforderungen der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie wegen ihrer granulären Oberflächenstruktur zunächst nicht. Eine chemische Oberflächenglättung und eine bestimmte Prozesskette sorgen dann aber dafür, dass die Komponenten in High-Hygienic-Bereichen eingesetzt werden können. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 11/2021