Im Zeichen steigender Energie- und Rohstoffpreise

Zentralverband Oberflächentechnik e.V.

Die deutsche Galvanotechnik sieht sich in der Klemme zwischen Liefersicherheit, hohem Kostendruck und potenzieller Gasmangellage gefangen - Welche Faktoren spielen eine wesentliche Rolle und wo zeigen sich Auswege aus der Situation? 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2022