Bakterien reinigen Abluftströme kosteneffizient

AFOTEK GmbH

img

Lackier- und Beschichtungsprozesse verursachen Abgase und Dämpfe. Um die Umwelt zu schonen und den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden, muss die Abluft gereinigt werden. Klassischerweise geschieht dies mithilfe thermischer Verfahren. Ein Anlagenbauer hat eine biologische Lösung als kosteneffiziente und umweltschonende Alternative entwickelt. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 1/2022