Lack statt Folie: Batteriezellen berührungslos beschichten

Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

img

Die Batterie ist das Herzstück eines jeden Elektroautos. Ihre Produktion gilt es, immer weiter zu optimieren. Für einen deutschen Hersteller von Premiumautos entwickelte ein familiengeführter Maschinenbauspezialist eine vollautomatische Anlagenlösung, um Batteriezellen in verschiedenen Formaten im Durchlauf zu beschichten. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2022