Alles in einer Kabine

MS Oberflächentechnik AG

img

Ein Applikationsspezialist realisierte für die Schweizer Josef Hasler Maschinenbau AG eine kompakte Beschichtungsanlage. Die 3-in-1-Pulverkabine beinhaltet auf kleinstem Raum Automatik-, Hand- und Roboterbeschichtung. Dank kurzer Wege und optimaler Wirtschaftlichkeit kann der Metallzulieferer nun seine Fertigung flexibel handhaben und den Warenfluss optimieren. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2022