Plasmatechnologie trifft Sondermaschinenbau

Plasmatreat GmbH

img

Für einen gemeinsamen Kunden in der Automobilindustrie stand ein Plasmaspezialist einem britischen Sondermaschinenbauer beim Bau zweier Stand-alone-Anlagen mit robotergesteuerter Plasmabehandlung mit Rat und Tat zur Seite - und unterstütze mit seinem kundenorientierten Ansatz, seiner besonderen Plasma-Expertise sowie seiner breiten Unterstützung. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2022