Chemisch-filmische Sauberkeit fertigungsnah, qualitativ und quantitativ messen

740px 535px

Treams bietet mit Vidam das erste vollautomatische Sauberkeitsmessgerät zum fertigungsnahen, qualitativen und quantitativen Nachweis chemisch-filmischer Verunreinigungen auf Bauteiloberflächen an. Die Ausgabe der Ergebnisse in Gramm pro Fläche ermöglicht die einfache Festlegung von Grenzwerten. Durch den Einsatz von Datenbanken können die Verschmutzungen identifiziert werden. Modular aufgebaute Ausheizöfen zur Trockenreinigung von Bauteilen (Vobos-Serie) ergänzen das Portfolio. Zudem bietet das Unternehmen Prozesskettenanalysen und Schulungen zu Themen wie Bauteilsauberkeit oder reinigungsgerechte Konstruktion an. www.​treams-gmbh.​de

parts2clean 2018, Halle 5, Stand D40

(fb)

Alle Produktnews News