PaintExpo auf Rekordkurs

740px 535px

Lohnbeschichter und inhouse-lackierende Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Kosten zu reduzieren und gleichzeitig Qualität, Produktivität, Flexibilität und Nachhaltigkeit des Lackierprozesses zu verbessern. Lösungen dafür präsentiert die PaintExpo, die vom 17. bis 20. April 2018 auf dem Messegelände in Karlsruhe stattfindet. Bereits fünf Monate vor Messebeginn haben sich rund 450 Unternehmen (Stand 10. November 2017) zur weltweit führenden Fachmesse für industrielle Lackiertechnik angemeldet, darunter alle Markt- und Technologieführer. „Für die kommende PaintExpo haben sich auch renommierte Unternehmen angemeldet, die bisher nicht ausstellten. Daher ist schon heute klar, dass wir Besuchern das weltweit aktuellste und umfassendste Angebot zur industriellen Lackiertechnik und zur Bewältigung ihrer Herausforderungen vorstellen werden“, berichtet Jürgen Haußmann, Geschäftsführer des Veranstalters FairFair GmbH. Die PaintExpo deckt die gesamte Prozesskette der industriellen Lackiertechnik ab. Weitere Informationen und das vorläufige Ausstellerverzeichnis unter www.paintexpo.de

Bild: Das Ausstellungsspektrum der PaintExpo deckt die Prozessketten Nasslackierung, Pulverbeschichtung und Coil Coating von der Vorbehandlung bis zur Qualitätskontrolle ab.

Autor(en): Ke

Mehr zu Messe PaintExpo

Alle Branche News