PaintExpo 2020: jetzt vom 12. bis 15. Oktober 2020

PaintExpo auf 12. bis 15. Oktober 2020 verschoben.
740px 535px

Die PaintExpo, Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik, wird vom 12. bis 15. Oktober 2020 auf dem Messegelände Karlsruhe stattfinden. Der Veranstalter FairFair GmbH reagiert damit zeitnah auf die kürzlich angekündigte Verschiebung des Branchenhighlights aufgrund der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2. "Wir sind sehr froh darüber, in Abstimmung mit der Messe Karlsruhe und dem Ausstellerbeirat so schnell einen neuen Termin für die PaintExpo 2020 gefunden zu haben", sagt Jürgen Haußmann, Geschäftsführer der FairFair GmbH. "Uns ist es sehr wichtig, unseren Kunden, Partnern und der gesamten Branche Planungssicherheit zu bieten." Weiter war vom Veranstalter zu erfahren, dass die Verträge mit den rund 540 teilnehmenden Unternehmen aus 26 Ländern auch für den neuen Termin uneingeschränkt gültig sind, ebenso wie Besuchertickets.
Basis für die Entscheidung zur Verlegung war die vom Bundesgesundheitsministerium herausgegebene und von PaintExpo-Veranstalter FairFair durchgeführte „Risikoeinschätzung und Handlungsempfehlungen für Großveranstaltungen“. Beigetragen zur Entscheidungsfindung haben laut FairFair neben der Risikoeinschätzung vor allem erste Nachmesseberichte und Schlusszahlen von Messen, die in der Zeit unter Corona-Beeinträchtigung stattfanden. Berichtet wurde von Rückgängen bei Aussteller-, aber vor allem bei Besucherzahlen. FairFair bedauert diese Rückgänge sehr, ist aber gleichzeitig froh, von diesen Erfahrungen anderer Veranstalter einen Nutzen für die PaintExpo ableiten zu können. 

Autor(en): Ke

Zum Themenspecial "PaintExpo"

 

Mehr zu PaintExpo

Alle Branche News