Lackierprozesse sicher und effizient auslegen

Graco NV

img

Im elektrostatischen Lackierverfahren erzielen Anwender eine hocheffiziente Farbübertragung bei umweltfreundlichen Prozessen. Dennoch treten immer wieder Unsicherheiten im Umgang mit elektrostatischen Spritzpistolen auf. Der folgende Beitrag gibt Tipps und Hilfestellungen, um Gefahrensituationen beim Lackierprozess vorab zu erkennen und einzugrenzen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 7/2016