Höhere Reinheit bei noch mehr Durchsatz

740px 535px

Die innovative Anlage R2 zur Teilereinigung – reinigt besser

Bei der Teilereinigung ist entscheidend, die Verschmutzung rasch von den Teilen abzulösen und aus der Arbeitskammer zu entfernen.
Späne werden durch das Schwallfluten bereits im ersten Verfahrensschritt entfernt und im Filter gefangen. Öl andererseits wird auf Wunsch größtenteils durch ein erstes Dampfentfetten entfernt und ohne Belastung des Vorratstanks direkt der Destillation zugeführt.
Das Reinigungsmedium wird stets direkt über Filter sowohl in die Arbeitskammer als auch aus der Arbeitskammer in den Tank oder die Destillation gepumpt. Es kann im Bypass kontinuierlich gefiltert werden.
Mittels zweitem Tank wird gespült oder konserviert.
Der Einsatz von Ultraschall (Option) ist vorbereitet.
Bereits im Standard-Umfang erreicht die R2 eine bisher unerreicht hohe Reinigungsqualität.

Autor(en): Pero

Mehr zu PERO

Alle Branche News