Erweiterte Geschäftsleitung bei Microgleit

Die Geschäftsführung (v.l.n.r.): Symbert Greppmair, Eckhard Belschner, Christian Kaiser
740px 535px

Christian Kaiser wird zum 1. Juni dieses Jahres in die Geschäftsführung der Microgleit GmbH berufen. Die 1997 von Symbert Greppmair und Eckhard Belschner gegründete Firma für Spezialschmierstoffe mit Hauptsitz in Hohenwart/Bayern gehört seit Juli 2018 mehrheitlich zur Coventya-Gruppe. Neben Trockengleitfilmen für Verbindungselemente entwickelt und vertreibt Microgleit weltweit ein breites Spektrum an innovativen Fettpasten, Gleitlacken und weiteren Spezialschmiersoffen. Kaiser war zuletzt bei Coventya für den Bereich Korrosionsschutzsysteme verantwortlich. Zusätzlich hat er seit Beginn des Joint-Ventures mit Coventya die Integration und Zusammenführung beider Firmen geleitet. Kaiser wird zusammen mit den beiden Gründern den weltweiten Rollout strategisch mitgestalten. Die Gründer Symbert Greppmair und Eckhard Belschner: „Wir freuen uns mit Christian Kaiser einen idealen Kandidaten gefunden zu haben, um die Erfolgsgeschichte von Microgleit weiterschreiben zu können, ohne dabei unsere Kundenorientierung und Agilität zu verlieren. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung, Fachkompetenz, Kreativität und Schaffenskraft wird Herr Kaiser in den nächsten Jahren mit uns zusammen Microgleit weiterentwickeln und als Tochter der Coventya-Gruppe weltweit etablieren.“

Autor(en): Wi

Mehr zu Lacke

Alle Branche News