Axalta eröffnet Forschungszentrum für Lacke in Philadelphia

Am 7. November 2018 feierte Axalta in Philadelphia, USA, die offizielle Eröffnung seines Global Innovation Centers, des nach eigenen Angaben weltweit größten Forschungs- und Entwicklungszentrums für Lacke. Das 16.000 Quadratmeter große Global Innovation Center bietet moderne Speziallabors und Büroräume. Der Standort in Philadelphias historischem Navy Yard soll die Zusammenarbeit zwischen Axalta Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden im Großraum Philadelphia und weit darüber hinaus stärken. Barry Snyder, Axaltas Chief Technology Officer: "Sowohl Regulierungen als auch sich wandelnde Kundenbedürfnisse erfordern moderne, technisch hochentwickelte Lacke. Auch aufgrund des vermehrten Einsatzes von leichten Kunststoffen und Verbundwerkstoffen zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs von Fahrzeugen werden neue Lackformulierungen benötigt. Die Entwicklung von Produkten, die diese und andere Bedürfnisse erfüllen, ist Ziel des Global Innovation Centers sowie des weltweiten Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks von Axalta."

Autor(en): Ke

Mehr zu Axalta

Alle Branche News