Saubere Luft am Arbeitsplatz

Keller Lufttechnik GmbH Co. KG

img

Reine Atemluft ist in metallverarbeitenden Betrieben ein entscheidender Faktor für gesunde und motivierte Beschäftigte. Umso wichtiger ist die Auswahl hochwertiger Absaugtechnik, wie das Beispiel des Werkzeugherstellers Emil Arnold zeigt. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2020