Längere Standzeiten für Maschinen im Chemie-Einsatz

Rybak Hofmann rhv-Technik GmbH Co. KG

img

Gerade in der chemischen Industrie sind die Standzeiten von Anlagen ein zentrales Effizienzthema. Thermisch gespritzte Schichten sind hier auf vielfältige Weise im Einsatz, um Korrosion und Verschleiß zu verhindern beziehungsweise zu reduzieren.  

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2020