PROZESSSICHERE ULTRASCHALL REINIGUNG VON WARENTRÄGERN IM REINRAUM

740px 535px

Die Planung einer Reinigungsanlage in der Pharmaindustrie erfordert aufgrund zahlreicher Kontaminationsrisiken hohe Aufmerksamkeit. Die Qualitätsanforderungen an branchenspezifisches Prozessequipment sind hoch. Dabei gelten auch für Fertigungshilfen wie Warenträger strengste Sauberkeits- und Hygienevorschriften, um eine Kontamination der sensiblen Produkte auszuschließen. Aufgabenspezifisch ausgewählte Reinigungsmedien, deren Temperatur und der Einsatz optimal abgestimmter Ultraschallkomponenten sorgen dafür, dass die geforderte Sauberkeit stabil, schnell und effizient erzielt wird. Lernen Sie unsere Ultraschallsysteme kennen und besuchen Sie uns auf der Parts2Clean in Stuttgart, 5.-7.10.2021 an Stand D44.

Weitere Informationen

Autor(en): Weber Ultrasonics

Mehr zu part2clean