Mini- und Großfiltersysteme für mehr Flexibilität

740px 535px

Der Industrieausrüster Serfilco hat sein Filterprogramm mit der zusätzlichen Baugruppe HM innerhalb der SpaceSaver-Filterbaureihe ergänzt. Die HM-Reihe wird in drei Baugrößen mit Durchflussraten von 5, 8 und 11 m3/h geliefert. Trotz geringer Grundmaße von rund 44 x 27 cm können die HM-Systeme wie die größeren Systeme der Baureihe mit einem zusätzlichen Behälter ausgestattet werden. Für eine sichere Führung von Chrom-III-Prozessen kann beispielsweise ein Behälter zur Aktivkohlebehandlung im Bypass-Verfahren oder ein Anschwemmbehälter ergänzt werden. Außerdem steht eine Variante zur Filtration mit großvolumigen, plissierten 6“-Filterkerzen zur Verfügung. Da in Labor- und Testanlagen aus wirtschaftlichen Gründen oft kleine Behälter zum Einsatz kommen, hat Serfilco zudem ein Mini-Filtersystem im Labormaßstab entwickelt, das bei Behältern mit rund 50 Liter Inhalt eingesetzt werden kann. Mit diesem Mini-System der Kompaktbaureihe Labmaster, der SpaceSaver-Baureihe und den Großgeräten der Baureihe Mega-Flow bietet der Hersteller Filtertechnik mit Durchflussraten von 0,5 bis zu 65 m3/h. Alle Systeme werden mit dichtungslosen und leckagefreien magnetgekuppelten Pumpen ausgerüstet.  www.​serfilco.​de

(fb)

Mehr zu Filtersysteme

Alle Produktnews News