Filmische Verunreinigungen lokal oder ganzflächig trocken entfernen

740px 535px

Mit dem quattroClean-Schneestrahlreinigungssystem bietet acp eine bewährte, skalierbare Lösung für die lokale oder ganzflächige, trockene Reinigung von Bauteilen aus allen technischen Werkstoffen. Durch die Kombination von vier Wirkmechanismen entfernt der gut fokussierbare CO2-Druckluftstrahl filmische Kontaminationen wie Reste von Bearbeitungsmedien, Trennmitteln und Silikonen rückstandsfrei. Partikulärer Schmutz wird ebenfalls zuverlässig abgereinigt. Die Prozessparameter wie Anzahl der verschleißfesten Zweistoffring-Düsen, Druckluft- und CO2-Volumenströme, Strahlbereich und -dauer können teilespezifisch programmiert werden. Das Industrie- 4.0-fähige quattroClean-System lässt sich in vernetzte Produktionsumgebungen und Linienfertigungen integrieren. www.​acp-micron.​com

parts2clean 2018, Halle 5, Stand D39

(fb)

Mehr zu Schneestrahlen

Alle Produktnews News