Industrielle Teilereinigung: Flexible Benetzungstests

740px 535px

Als handliches Multitalent im Bereich von Benetzungstests erweist sich das Mobile Drop ht von Krüss. Das Unternehmen stellt ein neues Gerät vor, das Benetzungstests und Messungen der Oberflächenenergie auf sehr großen Proben sowie auf schiefen, senkrechten und umwandeten Flächen übernimmt. Das Gerät im PDA-Format wird mit einem Notebook bedient und kommt mit einer Messfläche von wenigen Quadratzentimetern aus. Leicht wechselbare Dosierköpfe erlauben den schnellen Einsatz verschiedener Testflüssigkeiten. Dazu gibt es eine Hochtemperaturausführung des Gerätes. Das MobileDrop ht ist speziell für Messungen auf heißen Flächen geeignet. Beim Beschichtungstest von Kochgeschirren löst das Gerät schon jetzt die grobe Eierbratmethode ab. Ebenfalls neu ist ein Dosierkopf mit genau einstellbarem Dosiervolumen für den Einsatz bei standardisierten Messvorschriften.

Tel. 040 5144010,
Halle 1, Stand H 809


Autor(en): KRÜSS

Mehr zu Krüss