Votteler Lackfabrik mit neuem Geschäftsführer

740px 535px

Zum 1. Juli 2018 hat Markus Albrecht die alleinige Geschäftsführung bei der Votteler Lackfabrik GmbH & Co. KG übernommen. Der diplomierte Ingenieur der Verfahrenstechnik verantwortet alle Bereiche des Familienunternehmens. Albrecht verfügt über 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Management-Positionen, unter anderem bei ABB Kraftwerke, Eisenmann Anlagenbau und Riebesam. In den letzten fünf Jahren war Markus Albrecht Geschäftsführer von Asys Automatic Systems. Er leitete dort die Bereiche Vertrieb, Einkauf, Konstruktion, Qualitätsmanagement und Service. Mit der Berufung von Albrecht als Geschäftsführer hat Votteler eine Reihe von Maßnahmen zur langfristigen Sicherung des Familienunternehmens abgeschlossen. Bereits 2014 brachten alle Familiengesellschafter/Innen ihre Anteile in eine Stiftung ein. In einem zweiten Schritt beendeten die familienzugehörigen Geschäftsführer ihre Tätigkeit. Den Vorsitz der Familienstiftung hat Dr. Rainer Votteler übernommen.
Bild: Markus Albrecht

Autor(en): Ke

Mehr zu Votteler

Alle Branche News