Virtuelle Herbstmesse von LPW

Insgesamt fünf verschiedene Standorte bieten in der virtuellen Welt unterschiedliche Themenschwerpunkte und Informationen.
740px 535px

Herbstzeit, Messezeit – doch in diesem Jahr ist alles anders. Traditionelle Branchen-Präsenzveranstaltungen finden nicht wie gewohnt statt. Obwohl aktuell vor allem in puncto Technische Sauberkeit sowie ganzheitliche Prozessoptimierung viel Redebedarf besteht. Daher hat die LPW Reinigungssysteme GmbH in Riederich den ersten Schritt zu einer eigenen digitalen Plattform gemacht und veranstaltet am 27. Oktober (deutschsprachig) und 28. Oktober (englischsprachig) eine virtuelle Messe. An beiden Tagen bieten die Reinigungsexperten neben einem Online-Rundgang durch das LPW Test- und Dienstleistungszentrum Fachvorträge zu den Themen „Feinstreinigung – Ein Prozess im Wandel“ und "Prozessapplikation Technische Sauberkeit" an. Außerdem stehen Einzel- und Gruppendiskussionen zu bestimmten Schwerpunkt- und Entwicklungsthemen auf dem Programm.  Im Anschluss wird die Online-Plattform zum „Training Center for Technical Cleanlineess“ ausgebaut, das ganzjährig mit verschiedenen Formaten zur Verfügung steht. Gerhard Koblenzer, Geschäftsführer von LPW: „Kommunikation, Education sowie Evolution sind immens wichtig. Umso mehr in Zeiten des Wandels und der Transformation. Daher haben wir diese firmeneigene Online-Plattform entwickelt.“ Denn ob Pandemie, eingeschränkte Reisemöglichkeit oder schlicht zu große räumliche Distanz: der persönlich-fachliche Austausch bleibt wichtig und ist für die Branche hinsichtlich der vielfältigen Veränderungsprozesse in allen Industriebereichen stellenweise zukunftsweisend und überlebensnotwendig.

Weitere Informationen und Anmeldung zur Messe

Autor(en): Wi

Mehr zu Technische Sauberkeit

Alle Branche News