The Coatinc Company – Ältestes Familienunternehmen Deutschlands

Mehr als 90 Prozent der deutschen Unternehmen sind familiengeführt. Doch nur wenige Unternehmen können auf eine so lange Tradition zurückblicken wie The Coatinc Company (TCC), ein international agierender Oberflächenveredler mit Stammsitz in Siegen. Hier reichen die unternehmerischen Wurzeln zurück bis ins Jahr 1502, wie die Stiftung Familienunternehmen in München bestätigt. Das Siegener Unternehmen führt jetzt die von der Stiftung erstellte Liste der 30 ältesten deutschen Familienunternehmen an. Heute leitet Paul Niederstein als Sprecher der Geschäftsführung und Mehrheitsgesellschafter das Unternehmen in der 17. Generation. Zur Gruppe gehören inzwischen 32 Standorte und über 2200 Mitarbeiter, inklusive Beteiligungen in Europa, der Türkei, Mexiko und Kalifornien. The Coatinc Company verbindet Oberflächentechniken der Feuerverzinkung (Normaltemperatur-, Hochtemperatur- und Schleuderverzinkung), Pulverbeschichtung, Nassbeschichtung und Anodisieren mit einer Vielzahl angeschlossener Dienstleistungen. 

Autor(en): Wi

Alle Branche News