QIB-Mitglieder beschließen Einführung des Qualisteelcoat-Labels

Die Mitglieder der Qualitätsgemeinschaft Industriebeschichtung e.V. (QIB), haben sich in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 7. Juli 2011 in Schwäbisch Gmünd einstimmig für die Einführung des neuen Qualitätszeichen ausgesprochen. Die Qualitätsgemeinschaft hat damit alle Voraussetzungen geschaffen, um das international anerkannte Qualitätszeichen auch auf dem deutschen Markt zu etablieren. Beschichter von Stahlbauteilen beziehungsweise von feuerverzinkten Stahlbauteilen haben nun die Möglichkeit, sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich ein Qualitätszeichen zu erwerben und zu führen. Das Qualitätszeichen ist in verschiedenen Korrosivitätskategorien, in Anlehnung an die DIN EN 12944, unterteilt, so dass der NSS-Test von 240 h bis 1440 h absolviert werden kann. Somit kann der (Duplex-) Beschichter seinen Qualitätsanspruch auch im deutschen Markt dokumentieren.

Autor(en): Ke

Mehr zu QIB

Alle Branche News