Neuer Leiter des Geschäftsbereichs Transportation Coatings bei Axalta

Hadi Awada übernimmt den Geschäftsbereich Transportation Coatings.
740px 535px

Nach sieben erfolgreichen Jahren bei Axalta verlässt Executive Vice President Steve Markevich das Unternehmen. Er leitete den Geschäftsbereich Global Transportation Coatings seit 2013 und betreute die Region Großchina seit 2016. Als Senior Vice President tritt nun Hadi Awada dem Geschäftsbereich Global Transportation Coatings bei und wird die Leitung der globalen Geschäftsbereiche Pkw- und Nutzfahrzeuglacke übernehmen. "Mit Blick auf das kontinuierliche Wachstum sowie die weitere Stärkung von Axaltas Geschäftsbereich Transportation Coatings nimmt Hadi Awada eine Schlüsselrolle ein", erklärte Axaltas CEO Robert Bryant. "Er verfolgt einen wirtschaftlich ausgerichteten Ansatz und besitzt eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Leitung von Unternehmen, die sich weiterentwickeln, um ihren Kunden innovative Lösungen anbieten zu können. Darüber hinaus setzt er einen seiner Schwerpunkte auf die Entwicklung enger Kundenbeziehungen und ist eine engagierte Führungskraft. Ich bin mir sicher, dass Hadi Awada und unser hervorragendes Führungsteam des Geschäftsbereichs Transportation Coatings das Wachstum in unserer globalen Pkw- und Nutzfahrzeugsparte weiter vorantreiben werden, sowohl in bereits bestehenden als auch bisher unterversorgten Bereichen innerhalb der Transportbranche." Awada wechselt vom Tier-1-Automobilzulieferer Faurecia zu Axalta. Er bekleidete dort mehrere Positionen mit wachsender Verantwortung. Zuletzt war er President für den Bereich Clean Mobility in Nordamerika sowie Mitglied im nordamerikanischen Board of Management von Faurecia. Zudem war er federführend bei der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien, um den Kundenbedarf an nachhaltigen und innovativen Lösungen zu decken. Davor war Awada in verschiedenen Geschäftsfunktionen in Deutschland, dem Vereinigten Königreich sowie Asien tätig, darunter auch als Vice President von Faurecias Geschäftsbereich Abgasreinigungstechnologien in China.

 

Autor(en): Wi

Mehr zu Lackhersteller

Alle Branche News