Neue Yaskawa-Niederlassung in Südafrika

740px 535px

Der Industrieroboter-Hersteller Yaskawa Europe hat die Anteilsmehrheit bei Robotic Systems (PTY) mit Hauptsitz in Johannesburg erworben. Beide Unternehmen arbeiten seit 1991 auf der Grundlage einer Vertriebs-Partnerschaft zusammen. In Zukunft wird die neue Einheit unter dem Namen Yaskawa Southern Africa (PTY) Limited als Teil von Yaskawa Europe mit Hauptsitz in Eschborn operieren. "Wir freuen uns, in den schnell wachsenden Märkten Südafrikas jetzt unsere eigene Yaskawa-Niederlassung zu haben", sagt Manfred Stern, President & COO von Yaskawa Europe. "Mit dieser Übernahme setzen wir nun unsere globale Strategie um und sind zugleich nah bei all unseren weltweit aktiven Kunden." Yaskawa Southern African wird nach Angaben des Unternehmens eng mit Varispeed zusammenarbeiten, dem langjährigem Partner in Südafrika für Servo- und Frequenzumrichter-Produktlinien.

Bild: Manfred Stern, Präsident von Yaskawa Europe GmbH, (links) und Terry Rosenberg, Geschäftsführer und zukünftiger Präsident von Yaskawa Southern Africa

Autor(en): kw

Mehr zu Yaskawa

Alle Branche News