Lackierbranche auf Wachstumskurs

Mit einem Anstieg des Produktionsvolumens um 5 % auf rund 1,3 Mrd. Euro hat die Lackiertechnik das Jahr 2010 abgeschlossen und damit die Krise überwunden. Nach Angaben der VDMA-Fachabteilung Oberflächentechnik war ab Jahresbeginn 2010 eine Nachfragesteigerung in den Bereichen Komponenten, Ersatzteile und Service spürbar, ab dem 2. Quartal 2010 zunehmend auch im Anlagenbau. Bei anhaltender Nachfrage ist für 2011 von einem Wachstum größer 10 % auszugehen. Den internationalen Markt führten die deutschen Hersteller von Lackiertechnik mit einem Anteil von 21 % auch im Krisenjahr 2009 weiterhin an. Der Vorsprung gegenüber den Exportländern USA und Italien betrug damit immer noch 7 %. Für 2010 rechnet der VDMA wieder mit einem Anstieg des deutschen Anteils am internationalen Außenhandel auf über 25 %.

Autor(en): Ke

Mehr zu VDMA

Alle Branche News