IST METZ zum Weltmarktführer für UV-Härtungssysteme gekürt

740px 535px

Der Nürtinger Maschinenbauer und UV-Spezialist IST Metz erhält den Titel "Weltmarktführer 2018" in der Branche "Maschinen- und Anlagenbau" im Bereich "UV-Härtungssysteme auf Basis von ultraviolettem Licht (UV), Infrarot (IR) und Warmluft (WA)". Ein Ranking der Universität St. Gallen ermittelte den Weltmarktführer-Index 2018, in dem insgesamt 461 Unternehmen gelistet sind. Der Index setzt auf einen objektiven und transparenten Auswahlprozess für die aktuellen Weltmarktführer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. IST Metz erfüllt alle notwendigen Kriterien: Aufweisen des höchsten oder zweithöchsten Marktanteils im eigenen Segment, ein Jahresumsatz von über 50 Mio. Euro, wovon mindestens die Hälfte im Ausland generiert werden muss, sowie Aktivitäten auf drei Kontinenten.

Bild: IST Metz-Stammsitz in Zizishausen-Nürtingen

Autor(en): Ke

Mehr zu IST Metz

Alle Branche News