Impreglon übernimmt SKR AG

Impreglon Oberflächentechnik GmbH, Lüneburg, hat seine Angebotspalette um Wärme- und Härtebehandlung erweitert: Mit Wirkung zum 1. August 2013 übernimmt das Unternehmen das Werk und die Mitarbeiter der ehemaligen SKR AG in Dunningen. SKR hat sich mit modernsten Produktionsanlagen und einem "One Stop Shop"- Angebot für sämtliche gängigen Wärme- und Härteverfahren einen ausgezeichneten Ruf in der Oberflächenbehandlung erworben. Impreglon bietet – den gestellten Anforderungen entsprechend – ein breites Spektrum unterschiedlichster Beschichtungen, auch auf wärme- beziehungsweise härtebehandelten Oberflächen.

Autor(en): kw

Mehr zu Impreglon

Alle Branche News