Dürr blickt auf Rekordjahr zurück

740px 535px

Der Dürr-Konzern hat im Jahr 2011 bei allen wesentlichen Kennzahlen besser abgeschnitten als im Vorjahr. Der Auftragseingang stieg um 64 % auf die bisherige Höchstmarke von 2.684,9 Mio. Euro. Im Jahr 2011 erzielte Dürr 65 % des Auftragseingangs in den Emerging Markets. Rund ein Drittel aller Bestellungen entfiel auf China. Bei einem Umsatzwachstum von 52 % auf 1.922,0 Mio. Euro stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern auf 106,5 Mio. Euro. In das laufende Jahr ist der Konzern mit einem Rekordauftragsbestand von 2.142,7 Mio. Euro gestartet. Der Umsatz soll 2012 um mindestens 5 % auf über 2 Mrd. steigen.Bild: Der Ecopaint Robot von Dürr ist der weltweit erfolgreichste Lackierroboter.

Autor(en): Ke

Mehr zu Dürr

Alle Branche News