Die Lack- und Pulverlackproduktion im 1. Quartal 2010

Im 4. Quartal 2009 ist die Industrielackproduktion in Deutschland erstmals seit zwei Jahren wieder leicht gestiegen. Deutliche Produktionszuwächse melden die Lackhersteller nun für das 1. Quartal dieses Jahres. Nach Angaben des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie wurden im 1. Quartal in Deutschland 174.347 Tonnen Lacke produziert, die ausschließlich oder vorwiegend im Industriebereich eingesetzt werden. Damit stieg die Produktionsmenge gegenüber dem Vergleichsquartal im Vorjahr um 12,7 %. Der Produktionswert legte im gleichen Zeitraum um 13,7 % zu auf rund 583,3 Mio. Euro. Auch die Pulverlackproduktion wurde deutlich hochgefahren. Hier stieg die Produktion im 1. Quartal um 21,7 % auf 16.082 Tonnen und der Produktionswert erhöhte sich um 12,9 % auf 55,4 Mio. Euro.

Autor(en): Ke

Mehr zu Lackproduktion

Alle Branche News