Buchtipp: Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen

740px 535px

Das neu erschienene Springer-Fachbuch "Additive Fertigung von Bauteilen und Strukturen" zeigt anschaulich die nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der modernen Technologie auf. Das Fachbuch vermittelt in insgesamt 18 Einzelbeiträgen die Möglichkeiten und Grenzen der Additiven Fertigung im Hinblick auf die Gestaltung von realen Bauteilen und Strukturen. So behandelt das Buch beispielsweise Anwendungsgebiete der additiven Fertigung mit einzelnen Praxisbeispielen. Neben dem Einfluss der Fertigungsverfahren und Nachbehandlungsverfahren auf die Material- und Struktureigenschaften sind auch Leichtbaustrukturen, z. B. aus den Bereichen Verkehrstechnik, Maschinenbau und Medizintechnik, ein zentrales Thema. Mit dem Buch wenden sich die Autoren an Ingenieure unter anderem mit den Schwerpunkten Konstruktion, Berechnung, Werkstoffentwicklung, Schadensanalyse und Qualitätsmanagement, aber auch an Ärzte und Medizintechniker sowie an Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Die Autoren sind Experten aus verschiedenen Fachgebieten von Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.
Weitere Informationen:
https://www.springerprofessional.de/additive-fertigung-von-bauteilen-und-strukturen/12208290?searchBackButton=true&abEvent=detailLink

Autor(en): uz

Zum Themenspecial "Maschinenbau"

 

Mehr zu Maschinenbau

Alle Branche News