Autofarben 2017 - Weiß ist weltweit die Nummer eins

740px 535px

Nach einer Studie von Axalta Coating Systems ist Weiß mit 39 Prozent weltweit die Nummer eins der Autofarben bei Verbrauchern, gefolgt von Schwarz auf dem zweiten Platz mit 16 Prozent. Grau und Silber teilen sich das zweite Jahr in Folge den dritten Platz mit 11 Prozent. Weltweit zeichnet sich ausgehend von der Spitzenposition der Farbe Weiß ein Trend hin zu glänzenden Perlmuttfarben für Fahrzeuge des Luxussegments ab. China hat mit 62 Prozent den höchsten Anteil an weißlackierten Fahrzeugen weltweit. Mit 20 Prozent ist Grau in Europa beliebter als in allen anderen Erdteilen. 

Autor(en): Ke

Mehr zu Axalta

Alle Branche News