Vollautomatisierte Beschichtung für unterschiedliche Anforderungen

Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

img

Die komplexe Anlagenlösung eines deutschen Maschinenbauers erfüllt verschiedene Kriterien zur schnellen und flexiblen Beschichtung von Rohrmuffen. Sie fügt sich nahtlos in den automatisierten Herstellungsprozess von Pipeline-Rohren ein. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 5/2020