Glanzmessung an verchromten Kunststoffbauteilen

Dr.-Ing. Felix A. Heinzler

img

Für lackierte Oberflächen sind Glanzmessungen bereits in vielen Automobilhersteller-Normen vorgeschrieben. Galvanisierte Chromoberflächen sind aufgrund ihres hohen Glanzes bisher davon ausgenommen und konnten messtechnisch nicht bewertet werden. Doch es gibt durchaus Glanzmessgeräte, die zur Bewertung von Chromoberflächen geeignet sind. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2020