Große Prüfobjekte im richtigen Licht

Cretec GmbH

img

Die Funktionssicherheit und Flexibilität von Vision-Anwendungen sind immer direkt mit der installierten Beleuchtungsqualität und deren intelligenter Steuerung verknüpft. Eine optimale Ausleuchtung auch unter wechselnden Bedingungen spielt hier eine wichtige Rolle.  

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2020