Langlebige Offshore-Beschichtung

Das Beschichtungssystem schützt Konstruktionen im Offshore- und Marinebereich vor Korrosion.
740px 535px
Master Builders Solutions hat mit MasterProtect 9000 ein Beschichtungssystem auf den Markt gebracht, das für 25 Jahre einen wartungsfreien Schutz von Konstruktionen im Offshore- und Marinebereich gewährleisten soll. Das neue Beschichtungssystem basiert auf einer verschleißfesten hydrophoben PU-Membran. Diese bietet einen hohen Schutz für die beiden kritischsten Bereiche von Offshore-Konstruktionen: den Spritz- und den Unterwasserbereich der Fundamente. Weitere Eigenschaften des Systems sind die chemische und mechanische Beständigkeit sowie hohe Flexibilität. Durch die hydrophoben Eigenschaften wird die Stahlkonstruktion vor den korrosiv wirkenden Bedingungen im Meerwasser geschützt. Die chemische und mechanische Beständigkeit des Produktes ist darauf ausgelegt, starken Angriffen durch Wellen, Abrieb und Stoßeinwirkungen standzuhalten, besonders im Spritzwasserbereich. Die hohe Flexibilität gewährleistet, dass die Schutzbarriere nicht reißt und auch nach vielen Jahren der Verwitterung, des Abriebs und der Vibrationen ihre Integrität beibehält. Mit dem Material lassen sich Beschichtungszeit und Kosten im Vergleich zu den gängigsten Epoxid-Anstrichsystemen deutlich verringern, da das komplette System in nur einem Tag aufgetragen werden kann. Das System wurde vom Fraunhofer-Institut gemäß den internationalen Normen Norsok M-501 und ISO 20340 getestet.

Autor(en): Wi

Mehr zu Offshore-Korrosionsschutz

Alle Produktnews News