Serienbeschichtung in Hochgeschwindigkeit

Holzapfel Metallveredelung GmbH

Automobilteile in hohen Stückzahlen und mit komplexen Anforderungen in Serie beschichten - so der Auftrag zweier Großprojekte. Die hierfür eingesetzte Hochgeschwindigkeitsbeschichtung erfolgt dabei nicht am Gestell oder in der Trommel, sondern einzeln in geschlossenen Zellen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2021