Neue Alternative für höchsten Korrosionsschutz

Olaf Meier

img

Ein neues 3-lagiges Beschichtungssystem kombiniert die Vorteile der kathodischen Tauchlackierung mit denen moderner Pulverlacke und übertrifft die Korrosionsbeanspruchungen nach ISO 20340. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 19/2015